Cryptosoft Erfahrungen, Informationen, alle Details!

Der Kryptomarkt bietet etliche spannende und verlockende Handelsmöglichkeiten. Gerade jetzt, wo viele herkömmliche Geldanlageformen immer weniger lukrativ werden, erscheint er vielen Anlegern zunehmend attraktiv und zukunftsweisend. Aber er ist auch komplex und manchmal sehr schnelllebig. Um sinnvoll investieren zu können, braucht es eine gründliche, zeitaufwendige Einarbeitung ins Thema, die nicht jedem möglich ist. Das macht das Traden nicht so leicht zugänglich. Anfänger, aber auch Fortgeschrittene, tun sich oft schwer damit, den Überblick zu behalten und rechtzeitig auf Marktentwicklungen zu reagieren. Erschwerend kommt hinzu, dass der Handel niemals ruht, aber kein Trader die Möglichkeit hat, die Entwicklungen dabei permanent im Blick zu behalten. Trading Bots wie Cryptosoft präsentieren sich hier als hilfreiche Alternative zum manuellen Handel, indem sie versprechen Analysen und zeitnahe Reaktionen für den Anleger zu übernehmen. Aber wie funktioniert Cryptosoft eigentlich und wie sinnvoll ist der Einsatz?

Gehe zu Cryptosoft

Was genau ist Cryptosoft eigentlich?

Cryptosoft ist ein Programm, das automatisch und selbständig mit Kryptowährungen wie Bitcoin handeln kann. Im Prinzig ist Cryptosoft also eine Art Roboter. Die Basis für seine Arbeit sind große Mengen von Vergleichsdaten und ein spezieller Algorithmus. Das Programm analysiert mit dieser Grundlage in Echtzeit den laufenden Handel, erkennt bestimmte Handelssignale und trifft blitzschnell entsprechende Kaufs- oder Verkaufsentscheidungen. Das Ziel ist dabei natürlich die Gewinnmaximierung. Cryptosoft macht also im Grunde das, was auch ein menschlicher Trader im manuellen Handel tut. Nur kann die Software deutlich mehr Daten verarbeiten und schneller und effizienter agieren, als es ein Mensch kann.

Wie funktioniert die Cryptosoft Anmeldung?

Bei Cryptosoft verläuft die Anmeldung problemlos und schnell. Die deutsche Benutzeroberfläche erleichtert den Einstieg. Auf der Webseite von Cryptosoft befindet sich links ein Dialogfeld, in das einfach Name und E-Mailadresse eingegeben werden. Mit einem Klick auf den „Legen Sie jetzt los“-Button geht es weiter. Nach Vervollständigung der persönlichen Daten und Festlegung eines Passwortes kann die Registrierung abgeschlossen werden. Man hat nun die Wahl, zunächst im Test-Modus das Programm kennen zu lernen oder direkt mit dem Trading zu starten.

Um wirklich den automatisierten Handel zu nutzen, ist aber natürlich eine Einzahlung nötig. Die Mindesteinzahlung beträgt bei Cryptosoft 250€. Am einfachsten klappt sie per Kreditkarte, wobei alle gängigen Karten akzeptiert werden.

Gleich nach getätigter Einzahlung steht dem Trading nichts mehr im Wege. Dazu muss nur noch der Handel freigegeben werden. Das geschieht ganz einfach mit einem Klick auf „Auto-Trade“. Schon beginnt Cryptosoft mit dem automatisierten Handel. 

Wie sehen die Cryptosoft Erfahrungen aus?

Cryptosoft erinnert in Konzept und Aufmachung durchaus an andere Kryptotrading-Dienste, wovon viele alles andere als seriös sind. Das und fragwürdige Werbeaktionen unbekannter Herkunft haben Cryptosoft in Verruf gebracht. Cryptosoft verspricht dabei auf seiner Webseite durchaus auch Gewinne, ist dabei aber lang nicht so reißerisch, wie vergleichbare Anbieter. Die Meinungen der Szene zu Cryptosoft sind daher durchaus gespalten. Wie so oft, liegt auch bei Cryptosoft die Wahrheit irgendwo in der Mitte. Natürlich ist es keine „Geldmaschine“. Bei Cryptosoft wird wirklich gehandelt und dabei sind, wie bei jeder Form des Handels, Gewinne und Verluste möglich. Es ist deshalb durchaus sinnvoll, mit realistischen Erwartungen und einem niedrigen Anfangsbetrag in das Programm einzusteigen. Je nach den eigenen Erkenntnissen, kann man dann immer noch entscheiden, ob man Cryptosoft weiter nutzen möchte oder eben nicht.

Im Handel ist man übrigens auch nicht völlig der Willkür des Programms ausgeliefert. Zwar arbeitet es absolut selbstständig, aber es gibt dafür Rahmenbedingungen, die man selbst festlegt. Die konkreten Entscheidungen über Kauf und Verkauf übernimmt dann der Roboter. Da er über große Mengen an Vergleichsdaten verfügt, präzise Analysen vornehmen und sehr schnell reagieren kann, ist er durchaus in Lage, dabei gute Gewinne zu generieren. Aber garantiert sind sie eben nicht.

Was sind die Vor- und Nachteile von Cryptosoft?

Cryptosoft bietet auf dem ersten Blick eine ganze Reihe von Vorteilen und hat dabei vergleichsweise wenige Nachteile. Ein kleines Manko ist die Undurchschaubarkeit der genauen Arbeitsweise des Roboters. Die Geheimhaltung des Algorithmus ist verständlich, denn Nachahmer kann Cryptosoft natürlich nicht gebrauchen. Nicht zu wissen, wonach sich der permanent ablaufende Handel eigentlich richtet, fordert dennoch viel Vertrauen von den Anwendern. Außerdem ist Cryptosoft im Handel mit den verschiedenen Kryptowährungen eher eingeschränkt. Der Fokus liegt hier klar auf dem Bitcoin, während Etherum & Co. etwas zu kurz kommen. 

Mit dem automatisierten Handel von Cryptosoft ist das Traden dafür einfach und permanent möglich. Es braucht kein großes Vorwissen und keine Einarbeitung und spart damit jede Menge Zeit- und Arbeitsaufwand ein. Und anders als ein Mensch, ist das Programm rund um die Uhr im Einsatz und kann jederzeit auf Marktveränderungen reagieren. Der Roboter kennt weder Nachtruhe, noch Wochenenden oder Feiertage. Dabei arbeitete er außerdem schneller und effizienter als es Menschen können. Er reagiert auf kleinste Signale im Handel und kann blitzschnell darauf reagieren. Daraus ergeben sich Chancen, die der manuelle Handel nicht bieten kann.

Das Programm wurde seit seiner Entwicklung häufig ergänzt und verfügt mittlerweile, auch über den automatischen Handel hinaus, über recht umfangreiche Funktionen. Es ist außerdem vollständig webbasiert und so entfallen auch Download und Installation. Zur Nutzung reichen eine funktionierende Internetverbindung und ein Webbrowser auf dem PC, Notebook, Tablett oder Smartphone.

Ein weiterer Vorteil: Es gibt einen Demo-Modus, mit dem sich Cryptosoft ganz einfach ausprobieren lässt. Hier können auch ohne Einzahlung Erfahrungen mit dem Programm gemacht werden, um sich vorab einen Eindruck zu verschaffen.

Gehe zu Cryptosoft

Thema Scam-Abzocke: Steckt hinter Cryptosoft Betrug?

Roboter wie Cryptosoft werden immer wieder verdächtigt nicht seriös zu sein. Viele halten Trade-Bot-Angebote grundsätzlich für Scam und verlassen sich deshalb lieber vollständig auf den manuellen Handel. Was ist dran an den Verdächtigungen? Dass es im unregulierten Kryptohandel auch Betrug und etliche schwarze Schafe gibt, ist keine Frage. Vorsicht ist deshalb oft besser als Nachsicht. Und eins sollte klar sein: Bei Cryptosoft wird gehandelt und wo gehandelt wird, sind auch Verluste möglich. Das macht die Sache aber noch nicht zu einem Betrug. 

Realistisch betrachtet ist Cryptosoft kein Scam, sondern ein tatsächlich arbeitender Trade-Bot, der einem Gewinne, aber wohl auch mal Verluste einbringen kann. Wer ernsthaft glaubt, er könne mit Cryptosoft in wenigen Tagen problemlos zum Millionär werden, der wird sich natürlich schnell betrogen fühlen. Wer aber mit realistischen Erwartungen in den automatischen Handel einsteigen will, der kann Cryptosoft ruhig eine Chance geben.

Der Einstieg ins Programm ist auch für Anfänger übersichtlich und erlaubt mit dem Demo-Modus gute Vorab-Einblicke in die Funktionen. Das lässt wenig Raum für Unklarheiten. Zudem ist der Mindesteinsatz vergleichsweise gering und lässt dadurch durchaus die Möglichkeit, bei schlechten Erfahrungen einfach wieder auszusteigen.

Fazit

Als einfache und praktische Alternative zum manuellen Handel ist Cryptosoft durchaus einen Test mit einem kleinen Anlagebetrag wert. Gerade wer nicht die Zeit oder Möglichkeit hat, sich intensiv mit dem manuellen Trading auseinanderzusetzen, hat hier die Chance dennoch in die Kryptowelt zu investieren. Das webbasierte Programm ist leicht zugänglich und unkompliziert in Anmeldung und Nutzung. Und es kann schneller und effizienter agieren als menschliche Trader. Damit verspricht es etliche Vorteile gegenüber dem manuellen Handel. Cryptosoft ist dabei nicht einfach nur Scam. Hier wird tatsächlich automatisierter Handel angeboten. Aber es ist auch nicht der schnelle, risikolose Weg zum absoluten Reichtum. Wer das verstanden hat, der kann Cryptosoft ruhig mal eine Chance geben.

Gehe zu Cryptosoft

Adam Green

About Adam Green

Adam is a seasoned security lover who has written hundreds of articles about malware, VPNs, and online security. He has been writing for PreciseSecurity.com since 2010.